SCHRIFT - +

Wir machen die Berner Heime stark!
Erfahren Sie mehr - surfen Sie durch unser Angebot

Suche

19.02.2020

Inhalt

24. Januar | 2020

Machen Sie mit bei «Mein Lieblingsfoto» (0 Dokumente)

CURAVIBA BE hat 2019 die Kampagne «Mein Lieblingsfoto» gestartet. Dabei erzählen Bewohnende und Lernende eine Geschichte zu ihrem Lieblingsfoto. Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird im 2020 eine neue Serie gestartet.

Weil Geschichten uns Menschen faszinieren, finden diese weit mehr Beachtung, als andere, konventionelle Massnahmen zur Imagesteigerung. Im Jahr 2019 fanden sechs Veranstaltungen in Pflegeheimen in unterschiedlichen Regionen statt. Drei Events wurden von Ex-Fernsehmann Kurt Aeschbacher moderiert, drei von Ex-Radiomann Toni Koller. Alle Veranstaltungen waren gut besucht und haben insbesondere in der Institution selber sowie in deren Umfeld grosse Beachtung gefunden. Auch die Medien haben das Thema aufgenommen, es sind entsprechende Berichte in der Berner Zeitung sowie in den Regionalen Medien erschienen. Mehr dazu erfahren Sie unter www.wasichmag.ch.

Nun wollen wir die Kampagne in diesem Jahr fortführen und suchen Institutionen, die sich dafür interessieren. Die Bedingungen für eine Teilnahme sind:

  • Genügend grosser Raum für die Durchführung im Heim selber (mindestens 80 Personen);
  • Es sind genügend Bewohnende und Lernende bereit mitzuwirken;
  • Das Projekt muss mindestens beim Management und bei der Pflege/Betreuung verankert werden;
  • Übernahme der Eigenfinanzierung und allfälliger Mehrkosten durch Sonderwünsche (Moderation Kurt Aeschbacher oder ähnlich, Livestream in andere Standorte/ins Internet; usw).

Wichtig ist, dass eine gute Verteilung der Institutionen auf die verschiedenen Regionen erreicht werden kann. Deshalb wird schlussendlich CURAVIVA BE entscheiden müssen, in welchen Institutionen die Veranstaltungen stattfinden werden.

Die Hauptkosten übernimmt CURAVIVA BE, die Institutionen zahlen einen Anteil von CHF 2'500 und die Mehrkosten für bekannte Moderator/innen, ungefähr plus CHF 2'000, sowie  die Kosten für Liveübertragungen.

Gerne nehmen wir ihre Bewerbung unter verband@curaviva-be.ch entgegen.

Zurück
powered by sitesystem® Konzept & Webdesign: id-k.com