SCHRIFT - +

Wir machen die Berner Heime stark!
Erfahren Sie mehr - surfen Sie durch unser Angebot

Suche

18.06.2019

Inhalt

16. Mai | 2014

Verwendung der Erträge für die Infrastruktur (1 Dokument)

Die Erträge aus der Infrastrukturpauschale sollten für Investitionen in das Gebäude und die Einrichtungen von Pflegeheimen verwendet werden. Dafür müssen sie einem separaten Ertragskonto gutgeschrieben werden. Der vbb|abems hat dazu Empfehlungen erarbeitet.

Seit 2011 werden den Bewohner/innen die Kosten für die Infrastruktur in Rechnung gestellt. Der Regierungsrat hat die Gesundheits- und Fürsorgedirektion (GEF) beauftragt, ein Monitoring zur neuen Finanzierung der Infrastruktur zu erarbeiten. Damit eine für die Alters- und Pflegeheime des Kantons Bern akzeptable Lösung umgesetzt werden kann, hat der vbb|abems eine Vorlage erarbeitet. Unsere Verhandlungsdelegation hat diese der GEF unterbreitet, die ist damit einverstanden. Auch unsere Verbandsgremien haben die Regelungen für gut befunden.
  
In welcher Form die GEF den Auftrag des Regierungsrates umsetzen wird, ist zurzeit noch nicht klar. Unsere Regelungen werden dabei aber sicher eine zentrale Rolle spielen. Deshalb hat der Vorstand des vbb|abems beschlossen, die Regelungen den Mitgliedern als Empfehlung abzugeben. Sie finden diese in der Beilage. Bei Fragen steht Ihnen Peter Keller gerne zur Verfügung.

Zurück
powered by sitesystem® Konzept & Webdesign: id-k.com