SCHRIFT - +

Wir machen die Berner Heime stark!
Erfahren Sie mehr - surfen Sie durch unser Angebot

Suche

18.06.2019

Inhalt

07. Juni | 2018

Medizin-ethische Richtlinien zum Umgang mit Sterben und Tod (1 Dokument)

Die neuen medizin-ethischen Richtlinien zum Umgang mit Sterben und Tod treten in Kraft. Medizinische und gesellschaftliche Entwicklungen hatten Anlass gegeben, die bisherigen Richtlinien «Lebensende» zu überarbeiten.

In den neuen Richtlinien stehen die Betreuung in der Sterbephase, das Gespräch mit Patientinnen und Patienten, bei denen eine tödlich verlaufende Erkrankung diagnostiziert wurde, und der Umgang mit Sterbewünschen im Fokus. Als nennenswerte Weiterentwicklung der bisherigen Richtlinien wird der Wunsch nach Suizidhilfe bei Patientinnen und Patienten behandelt, deren Todeseintritt noch nicht absehbar ist. Detaillierte Informationen zu den Zielen und zur Entstehung der Richtlinien finden Sie auf der Webseite der SAMW: LINK.

Zurück
powered by sitesystem® Konzept & Webdesign: id-k.com