CURAVIVA BE - Weiterbildungen - Weiterbildungsangebote - Führung

Finanzgrundlagen im Langzeitpflegebereich besser verstehen – 2020_2.15

Beschreibung Teamleiter*innen sind Vorbilder, Motivatoren und Fürsprecherinnen des Teams und einzelner Teammitglieder. Sie agieren als Verbindungsperson und Verhandlungspartnerin. Die Mittelposition zwischen gesetzlichen Vorgaben, Qualitäts- und Kostenansprüchen verlangt gerade deshalb ein Verständnis für Finanz-Zusammenhänge.
Zielpublikum Mitarbeitende aller Bereiche der Langzeitpflege mit Führungsverantwortung auf Stufe Team-/Bereichsleitung sowie deren Stellvertreter*innen
Ort Kurszentrum CURAVIVA BE Weiterbildung
Könizstrasse 74
3008 Bern
Kursdatum 02.11.2020
Kurszeiten 09.00–16.45 Uhr
Dauer 1 Tag
Preis 320.00
Preis Mitglied 270.00
Kursleitung Bucher Dominic
Handlungskompetenzen Sie
  • zeigen, basierend auf kantonalen Tarifen, Finanzströme in der Langzeitpflege auf
  • interpretieren relevante Kennzahlen richtig und leiten daraus mögliche Konsequenzen und Massnahmen ab
  • wenden Instrumente der Bedarfs- und Einsatzplanung korrekt an
  • erkennen die Zusammenhänge betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • setzen Ihr Finanzwissen bewusst ein und können so optimale Ergebnisse innerhalb des Pflegebereichs erzielen
  • informieren, argumentieren und verhandeln durchdacht gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitenden
Inhalte
  • Finanz-Zusammenhänge in der Langzeitpflege
  • Kennzahlen und Grundlagen
  • Stellenplan und Berechnungen
  • Instrumente der Bedarfs- und Einsatzplanung von Mitarbeitenden
  • Qualitäts- und Kostenansprüche - ein Zielkonflikt?
  • Information, Argumentation und Verhandlung
Methoden Lehrgespräche, Theorieinput anhand konkreter, pflegerelevanter Finanzthemen, Anwendung betriebswirtschaftlicher Instrumente anhand exemplarischer Praxisbeispiele, Gruppenarbeiten
Kompetenznachweis
Anmeldung 02.10.2020

Anmelden Zurück